Die Bahnhofsmission in Freiburg2021-02-01T17:25:11+01:00

Die Bahnhofsmission in Freiburg

Wir sind für Sie da

Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe. Die Bahnhofsmission hilft jedem. Gratis. Sofort. Niemand muss sich anmelden, Voraussetzungen erfüllen oder seinen Namen nennen. Ist bei Ihnen alles in Ordnung? Gut. Dann kümmern wir uns um die anderen.

Auf Reisen: Mit Auskünften und Unterstützung bei der Verständigung.
Beim Ein-, Aus- und Umsteigen. Mit Aufenthaltsmöglichkeit, Rollstuhl oder Hebebühne.

In akuten Nöten: Kleidung kaputt. Kein Telefon. Ohne Schlafplatz. Hungrig. Durstig. Bestohlen. Verletzt. Krank. Schwach.

In existenziellen Notlagen: Wohnungslos. Süchtig. Krank. Verarmt. Verzweifelt.

Unser Angebot
Mithelfen
Spenden

Aktuelles

So erreichen Sie uns

Bahnhofsmission Freiburg

Hauptbahnhof Freiburg – am Ende von Gleis 1
Bismarckallee 7f
79098 Freiburg

Aktuelle Öffnungszeiten 

Montag bis Freitag: 8–19 Uhr 
11.30-12.00 & 15.30-16.00 Uhr für Reinigung geschlossen 
Samstag und Sonntag: 14–18 Uhr

Tel. 0761 22877

E-Mail: freiburg@bahnhofsmission.de

Folgen Sie uns auf facebook !

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

12 Stunden her

Bahnhofsmission Freiburg
Das war schon ein ziemlich cooler Move von Tony von Freiburgs Finest Streetwear 🤩

„Wir haben ziemlich coole Streetwear mit Freiburg-Bezug und finden ziemlich cool, was ihr für die Menschen macht. Wir möchten euch super gern unterstützen!“ wandte sich Tony vor einiger Zeit an uns. 

Sehr nice! So übergab er uns heute zusammen mit einem Mitarbeiter 30 wirklich chice Freiburg-Shirts für unsere Gäste. 

Schon in den ersten Minuten wechselten so einige der Shirts ihre Besitzer:innen. Bei unseren Gästen kommen die Shirts super an und sie freuen sich sehr über diese kleine Aufmerksamkeit! 

Ein fettes Danke für diese coole Spende! ♥️

Das war schon ein ziemlich cooler Move von Tony von Freiburgs Finest Streetwear 🤩

„Wir haben ziemlich coole Streetwear mit Freiburg-Bezug und finden ziemlich cool, was ihr für die Menschen macht. Wir möchten euch super gern unterstützen!“ wandte sich Tony vor einiger Zeit an uns.

Sehr nice! So übergab er uns heute zusammen mit einem Mitarbeiter 30 wirklich chice Freiburg-Shirts für unsere Gäste.

Schon in den ersten Minuten wechselten so einige der Shirts ihre Besitzer:innen. Bei unseren Gästen kommen die Shirts super an und sie freuen sich sehr über diese kleine Aufmerksamkeit!

Ein fettes Danke für diese coole Spende! ♥️
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Tony ist einfach ein feiner Typ.

Mega

1 Woche her

Bahnhofsmission Freiburg
Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.spenden Alltagshygiene-Artikel für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten

In der andauernden Corona-Pandemie hat der gemeinnützige Verein Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.  (AoG) einen Spendenaufruf gestartet, um möglichst vielen obdachlosen Menschen in Deutschland eine Freude zu bereiten. 
Ziel war es, die Menschen mit einer kleinen persönlichen 
Alltagshygiene-Tüte zu versorgen, die z.B. eine FFP2-Maske, Seife, Pflaster, Zahnpasta und andere Körperpflegeprodukte enthält.

Nach einer von AoG koordinierten Bedarfsanalyse stellten zahlreiche pharmazeutische Unternehmen und Apotheken kostenlos Inhalte für deutschlandweit insgesamt rund 10.000 Tüten zur Verfügung, die von den 15 ehrenamtlichen Regionalgruppen des Vereins gepackt und verteilt werden.

Heute waren Dr. Bianca Weyer, Regionalkoordinatorin für Südbaden und eine weitere Helferin von AoG zu Gast bei uns in der Bahnhofsmission um 100 dieser von Hand verpackten Hygiene-Tüten an unsere Gäste zu verteilen! 

Herzlichen Dank für diese großartige Initiative ♥️👍

Foto: AoG Südbaden 

#apothekerohnegrenzen #hygiene #bahnhofsmission #freiburg #obdachlosigkeit #helfen #apotheken #aktion

Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.spenden Alltagshygiene-Artikel für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten

In der andauernden Corona-Pandemie hat der gemeinnützige Verein Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V. (AoG) einen Spendenaufruf gestartet, um möglichst vielen obdachlosen Menschen in Deutschland eine Freude zu bereiten.
Ziel war es, die Menschen mit einer kleinen persönlichen
Alltagshygiene-Tüte zu versorgen, die z.B. eine FFP2-Maske, Seife, Pflaster, Zahnpasta und andere Körperpflegeprodukte enthält.

Nach einer von AoG koordinierten Bedarfsanalyse stellten zahlreiche pharmazeutische Unternehmen und Apotheken kostenlos Inhalte für deutschlandweit insgesamt rund 10.000 Tüten zur Verfügung, die von den 15 ehrenamtlichen Regionalgruppen des Vereins gepackt und verteilt werden.

Heute waren Dr. Bianca Weyer, Regionalkoordinatorin für Südbaden und eine weitere Helferin von AoG zu Gast bei uns in der Bahnhofsmission um 100 dieser von Hand verpackten Hygiene-Tüten an unsere Gäste zu verteilen!

Herzlichen Dank für diese großartige Initiative ♥️👍

Foto: AoG Südbaden

#apothekerohnegrenzen #hygiene #Bahnhofsmission #freiburg #obdachlosigkeit #helfen #apotheken #aktion
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Tolle Aktion! Viele Grüße aus Berlin!

Große Klasse! Dankeschön allen Helfern und ein herzliches Gott vergelt's. 😇🙏

Wunderbar 👍💟. Mitgedachte, wertvolle gelebte Mitmenschlichkeit 🙏👼🌈

2 Wochen her

Bahnhofsmission Freiburg

TOLLE AKTION der VABKF-Klasse der Freiburger Edith-Stein-Schule auf Initiative eines Schülers in der Bahnhofsmission 🥰

PIZZA to go 🍕🍕🍕

Man spricht immer wieder gern von angeblich desinteressierten Schüler:innen, die in einer egoistischen Welt groß werden.

Wir erleben immer wieder das Gegenteil, schon häufig haben ganze Klassen tolle Aktionen für unsere Gäste und uns gestartet.

Gestern waren es Schüler:innen der Edith-Stein-Schule in Freiburg.
Ein Schüler der VAKBF-Klasse hatte die Idee den Hauswirtschaftsunterricht für eine Back-Aktion für die Gäste der Bahnhofsmission zu starten. So war ein Schüler der Klasse später sogar beim Verteilen in der Bahnhofsmission dabei.

Das war #Super 👏👏👏

Die Schulleitung, die Klassenlehrerin, die Schulsozialarbeiterin von INVIA Freiburg und wir als Bahnhofsmission haben toll an einem Strang gezogen, damit diese schöne Aktion ein Erfolg wurde.

Unseren Gästen hat‘s SEHR geschmeckt!
Vielen Dank im Namen aller! ❤️🍕🍕❤️

#edithsteinschule #freiburg #Bahnhofsmission #schülerinnen #engagement #GoodNews #klassenaktion #pizza
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Übrigens haben wir die #pizza klimafreundlich mit unserem #lastenrad abgeholt 😉

👍 tolle Aktion

Grossartige Aktion....😍...

Molto bene

Sehr schön

Macht ihr richtig gut.....

View more comments

3 Wochen her

Bahnhofsmission Freiburg

„Valy, warum arbeitest du ehrenamtlich in der Bahnhofsmission mit?“

#bahnhofsmission #freiburg #ehrenamt #stayconnected #inverbindungbleiben #füreuchda
... mehr anzeigenweniger anzeigen

3 Wochen her

Bahnhofsmission Freiburg

„Patrick, du bist seit Beginn der Pandemie im Team der Bahnhofsmission. Man könnte sagen: das war so nicht geplant, oder? Erzählst du uns wie es dazu kam?“

„Als Linda vom Légère das Kooperationsprojekt mit euch gestartet hat, wurde ich von nem Kumpel gefragt, ob ich als Security bei der Essensausgabe dabei sein könnte. Ich dachte mir: warum nicht? Wegen des ersten Lockdown hatte ich ohnehin so viel Zeit, warum diese nicht sinnvoll „spenden“. Tja und jetzt ist das seit über einem Jahr so, dass ich bei fast jeder Essensausgabe vom Légère dabei bin. Zwischendurch übernehme ich schon auch mal Aufgaben, die weniger mit Sicherheit zu tun haben.“

„Was meinst du? Was macht für dich die Bahnhofsmission zu einem besonderen Ort?“

„Tolle Menschen mit Hunderten Geschichten. Und ein echt sympathisches, wenn auch manchmal echt verrücktes Team!“

#bahnhofsmission #freiburg #engagement #warmessen #freiburghältzusammen #security #legerefreiburg
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Übrigens ist der Kumpel mittlerweile auch festes Mitglied im Team! Gefällt uns sehr 😘

Das ist eine super Leistung was ihr da anbieten tut

3 Wochen her

Bahnhofsmission Freiburg

„Sophia, du bist eine von derzeit etwas mehr als 20 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen bei uns. Was macht die Bahnhofsmission für dich zu einem so besonderen Ort?“

#bahnhofsmission #freiburg #ehrenamt #engagement #füreuchda
... mehr anzeigenweniger anzeigen

3 Wochen her

Bahnhofsmission Freiburg

„Jule, du machst dein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei uns in der Bahnhofsmission. Warum ist die Bahnhofsmission für dich ein besonderer Ort?“

#bahnhofsmission #freiwilligendienst #fsj #freiburg #ecfreiwilligendienste #caritasfreiwilligendienst #füreuchda
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Mein Traum♥️

4 Wochen her

Bahnhofsmission Freiburg
„Brich mit den Hungrigen dein Brot“ oder was diese „Mitarbeiterin“ mit unserer Gäste-Statistik des ersten Corona-Jahres 2020 zu tun hat........

Wie jedes Jahr haben wir natürlich auch 2020 eine Statistik geführt, die uns und anderen dabei hilft den Überblick zu behalten. Nach einem ziemlich außergewöhnlichen Jahr waren wir sehr gespannt was diese „zu Tage fördern“ würde........ die Zahlen zeigen, das sei vorweggenommen, einmal mehr, wie gut es ist, dass wir #füreuchda sind.......

Trotz deutlich durch Corona eingeschränkten Öffnungszeiten und sehr beschränkten Aufenthaltsmöglichkeiten bei uns, haben wir 2020 zu über 24.000 Hilfesuchenden Kontakt gehabt, haben dabei über 600 Beratungsgespräche geführt und knapp 300 mal akute Krisenintervention geleistet. 

Und.........und damit kommen wir wieder zur Brotschneidemaschine: Wir haben 2020 knapp 14.000 Portionen (jeweils zwei Scheiben) Brot als Notversorgung ausgegeben. Das ist deutlich mehr als in den Jahren zuvor, in Broten gerechnet sind das etwa 4-6 Laibe Brot pro Öffnungstag. „Vor“ Corona gab es unsere leckeren Brote mit selbstgemachten Marmeladen, Schmalz oder veganem Paprikaaufstrich, die wir überwiegend vom „Supermarkt im Hauptbahnhof“ (Degusto Feinkost) beziehen und diese wiederum von der Bäckerei Reiß-Beck aus Kirchzarten, nur zu zwei täglich festgelegten Ausgabezeiten. Seit Corona erkennen wir einen deutlich höheren Bedarf und geben nun den ganzen Tag über Brote aus. 

Die abgebildete Brotschneidemaschine ist ganz neu im „Team“ und neben der Kaffeemaschine eines der wichtigsten Küchengeräte in der Bahnhofsmission und geht ob des enormen Verbrauchs an Broten leider oft in die Knie........

#statistik #bahnhofsmission #freiburg #füreuchda #einfachda #brot

„Brich mit den Hungrigen dein Brot“ oder was diese „Mitarbeiterin“ mit unserer Gäste-Statistik des ersten Corona-Jahres 2020 zu tun hat........

Wie jedes Jahr haben wir natürlich auch 2020 eine Statistik geführt, die uns und anderen dabei hilft den Überblick zu behalten. Nach einem ziemlich außergewöhnlichen Jahr waren wir sehr gespannt was diese „zu Tage fördern“ würde........ die Zahlen zeigen, das sei vorweggenommen, einmal mehr, wie gut es ist, dass wir #füreuchda sind.......

Trotz deutlich durch Corona eingeschränkten Öffnungszeiten und sehr beschränkten Aufenthaltsmöglichkeiten bei uns, haben wir 2020 zu über 24.000 Hilfesuchenden Kontakt gehabt, haben dabei über 600 Beratungsgespräche geführt und knapp 300 mal akute Krisenintervention geleistet.

Und.........und damit kommen wir wieder zur Brotschneidemaschine: Wir haben 2020 knapp 14.000 Portionen (jeweils zwei Scheiben) Brot als Notversorgung ausgegeben. Das ist deutlich mehr als in den Jahren zuvor, in Broten gerechnet sind das etwa 4-6 Laibe Brot pro Öffnungstag. „Vor“ Corona gab es unsere leckeren Brote mit selbstgemachten Marmeladen, Schmalz oder veganem Paprikaaufstrich, die wir überwiegend vom „Supermarkt im Hauptbahnhof“ (Degusto Feinkost) beziehen und diese wiederum von der Bäckerei Reiß-Beck aus Kirchzarten, nur zu zwei täglich festgelegten Ausgabezeiten. Seit Corona erkennen wir einen deutlich höheren Bedarf und geben nun den ganzen Tag über Brote aus.

Die abgebildete Brotschneidemaschine ist ganz neu im „Team“ und neben der Kaffeemaschine eines der wichtigsten Küchengeräte in der Bahnhofsmission und geht ob des enormen Verbrauchs an Broten leider oft in die Knie........

#statistik #bahnhofsmission #freiburg #füreuchda #einfachda #brot
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Danke, dass ihr da seid ❤️

weitere Posts zeigen
Nach oben