Die Bahnhofsmission in Freiburg2021-09-29T15:41:38+02:00

Die Bahnhofsmission in Freiburg

Wir sind für Sie da

Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe. Die Bahnhofsmission hilft jedem. Gratis. Sofort. Niemand muss sich anmelden, Voraussetzungen erfüllen oder seinen Namen nennen. Ist bei Ihnen alles in Ordnung? Gut. Dann kümmern wir uns um die anderen.

Auf Reisen: Mit Auskünften und Unterstützung bei der Verständigung.
Beim Ein-, Aus- und Umsteigen. Mit Aufenthaltsmöglichkeit, Rollstuhl oder Hebebühne.

In akuten Nöten: Kleidung kaputt. Kein Telefon. Ohne Schlafplatz. Hungrig. Durstig. Bestohlen. Verletzt. Krank. Schwach.

In existenziellen Notlagen: Wohnungslos. Süchtig. Krank. Verarmt. Verzweifelt.

Unser Angebot
Mithelfen
Spenden

Aktuelles

So erreichen Sie uns

Bahnhofsmission Freiburg

Hauptbahnhof Freiburg – am Ende von Gleis 1
Bismarckallee 7f
79098 Freiburg

Aktuelle Öffnungszeiten 

Montag bis Freitag: 8 –  20 Uhr
Samstag und Sonntag: 14–18 Uhr

Tel. 0761 22877

E-Mail: freiburg@bahnhofsmission.de

Folgen Sie uns auf facebook!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
5 Tage her
Bahnhofsmission Freiburg

Auch das ist Bahnhofsmission

Ein Ort des Innehalten und Zusammenkommens. Manchmal unterhalten wir uns mit Händen und Füßen, untereinander finden die Gäste häufig eine „gemeinsame Sprache“ und wenn es Musik ist.

Dieser Gast, wir kennen seinen Namen nicht, war so schnell wieder verschwunden, wie er aufgetaucht war. Er fragte einen anderen Gast ob er mit seiner Gitarre etwas spielen dürfe. Er trank seinen Kaffee, spielte mit Leidenschaft und Tränen in den Augen und ging wieder.

Diamant-Momente, für unsere Gäste UND für uns.

#bahnhofsmission #freiburg #freiburghältzusammen #musik #russisch #international #zusammensein #musikverbindet
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Und ich war live dabei 😄Musik berührt meine Seele immer auf einzigartige Weise.

Traumhaft unaufdringlich. Es gibt so Straßen Musikanten die einem den letzten Nerv rauben und dann gibt es die wo man denkt, ach bleib doch noch ein bisschen. Ganz lieben Dank für eure Arbeit 😊

6 Tage her
Bahnhofsmission Freiburg

Dieses arme verlorene Jung-Schaf wird nun wieder mit seiner „Familie“ zusammengeführt, natürlich wird unser Praktikant Tom es erst fachmännisch versorgen. Denn es hat bei den Aufbauarbeiten der Krippe in der Bahnhofshalle einen, nennen wir es unschönen Zwischenfall, erlitten. Dabei verlor es ein Ohr. Daraufhin wurde es zur „Behandlung“ zu uns gebracht und dort im Trubel vergessen. Dann müssen viele Schlafsäcke gespendet worden sein … die dann das Schaf „begruben“.

Schön 😍😂 jetzt 8 Wochen später ist es wieder da!

Genau da ist noch die Geschichte mit der Krippe und der gestohlenen #Spendensäule. Was nach unserem Post dazu passiert ist, lässt sich schwierig in Worte fassen. Das klingt, wir wissen das, etwas pathetisch, aber es war einfach unfassbar schön! Ja überwältigend, welch große Solidarität uns in dieser wirklich doofen Situation zuteil wurde 😍😍😍

Noch nie hat ein Post von uns in so kurzer Zeit so viele Menschen erreicht und sichtbar bewegt.

Das war in dieser unschönen Situation ein unglaublich tolles und ermutigendes Erlebnis für uns alle!

Spontan schlossen sich Freund:innen und Unterstützer:innen zusammen und starteten hier über Facebook Spendenaufrufe, bei denen unter anderem durch das Freiburger Bobbele eine hohe dreistellige Summe zusammenkam. Verschiedene Handwerker:innen meldeten sich und boten an, für uns eine neue Säule zu bauen.

Zu der Säule und wer sie am Ende baut - das ist eine eigene wirklich tolle Geschichte, über die wir zu einem späteren Zeitpunkt noch einiges zu erzählen haben.

Danke für diese uns wirklich überwältigende Solidarität und die vielen motivierenden Worte!

Die #Spendensäule ist wieder aufgetaucht. In Bahnhofsnähe, gewaltsam aufgebrochen und teilweise stark beschädigt. Sie soll nach Freigabe durch die Bundespolizei möglichst repariert werden, damit wir zukünftig einen Ersatz haben.

1000 Dank euch lieben Menschen da draußen 😍😍😍😍
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Dieses arme verlorene Jung-Schaf wird nun wieder mit seiner „Familie“ zusammengeführt, natürlich wird unser Praktikant Tom es erst fachmännisch versorgen. Denn es hat bei den Aufbauarbeiten der Krippe in der Bahnhofshalle einen, nennen wir es unschönen Zwischenfall, erlitten. Dabei verlor es ein Ohr. Daraufhin wurde es zur „Behandlung“ zu uns gebracht und dort im Trubel vergessen. Dann müssen viele Schlafsäcke gespendet worden sein … die dann das Schaf „begruben“. 

Schön 😍😂 jetzt 8 Wochen später ist es wieder da! 

Genau da ist noch die Geschichte mit der Krippe und der gestohlenen #Spendensäule. Was nach unserem Post dazu passiert ist, lässt sich schwierig in Worte fassen. Das klingt, wir wissen das, etwas pathetisch, aber es war einfach unfassbar schön! Ja überwältigend, welch große Solidarität uns in dieser wirklich doofen Situation zuteil wurde 😍😍😍

Noch nie hat ein Post von uns in so kurzer Zeit so viele Menschen erreicht und sichtbar bewegt. 

Das war in dieser unschönen Situation ein unglaublich tolles und ermutigendes Erlebnis für uns alle! 

Spontan schlossen sich Freund:innen und Unterstützer:innen zusammen und starteten hier über Facebook Spendenaufrufe, bei denen unter anderem durch das Freiburger Bobbele eine hohe dreistellige Summe zusammenkam. Verschiedene Handwerker:innen meldeten sich und boten an, für uns eine neue Säule zu bauen. 

Zu der Säule und wer sie am Ende baut - das ist eine eigene wirklich tolle Geschichte, über die wir zu einem späteren Zeitpunkt noch einiges zu erzählen haben. 

Danke für diese uns wirklich überwältigende Solidarität und die vielen motivierenden Worte! 

Die #Spendensäule ist wieder aufgetaucht. In Bahnhofsnähe, gewaltsam aufgebrochen und teilweise stark beschädigt. Sie soll nach Freigabe durch die Bundespolizei möglichst repariert werden, damit wir zukünftig einen Ersatz haben. 

1000 Dank euch lieben Menschen da draußen 😍😍😍😍

Comment on Facebook

Kann ich euch noch nen schlafsack und decken und wollsocken vorbei bringen?

erinnert mich bitte daran, dass wir dieses Jahr, wenn ihr die Krippe wieder aufbaut unbedingt ein Fotoshooting machen für mögliche Motive der Stadtmission 😉

2 Wochen her
Bahnhofsmission Freiburg

Wir brauchen Hilfe!

Omikron ist auf dem Vormarsch. Wir wollen auch gegen Omikron, genauso wie vorher schon gegen Delta und all die „Spielarten“ so gut es geht gewappnet sein. Wir lassen uns vom Virus nicht ins Boxhorn jagen. Wir wollen #einfachda sein, für die, die uns brauchen.

Wie bei uns in der Bahnhofsmission, und wir halten das für sehr sinnvoll, herrscht vielerorts nun wieder eine FFP2-Masken-Pflicht. Damit unsere Gäste unsere Angebote weiterhin wahrnehmen können und auch sonst im Alltag keine Nachteile haben, verteilen wir kostenfrei FFP2-Masken an unsere Gäste. Und auch den ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen stellen wir diese zur Verfügung. So kommen wir auf einen höheren zweistelligen Tagesverbrauch an FFP2-Masken. Grade für die Gäste ist es uns wichtig, dass alle Zugang zu Masken haben.

Damit wir das weiterhin gewährleisten können benötigen wir dringend Eure Hilfe! Uns gehen nun langsam, aber sicher die Masken (FFP2) aus! Wir brauchen dringend Nachschub! Unser viel durch Spenden finanziertes Budget wird durch diese Ausgaben arg beansprucht.

Und noch etwas geht uns aus... Obwohl das Team zu 100 % (und da sind wir sehr stolz drauf) voll geimpft und größtenteils geboostert ist, möchten wir, dass jeder Mitarbeitende sich am Morgen eines Schicht-Tages einem Selbsttest unterzieht. Wir benötigen pro Woche etwa 30 Stück, so dass eine letztes Jahr getätigte große Spende an Schnell-Tests nun bald aufgebraucht ist.

Gibt es Einzelpersonen, Gruppen oder Firmen, die uns mit Sachspenden in Form von FFP2-Masken und / oder Schnelltests unterstützen möchten und können? Das wäre uns eine große Hilfe!

Du hast keine Masken oder Schnelltests, aber möchtest uns trotzdem helfen? Hier hast du die Möglichkeit 👉👉 bahnhofsmission-freiburg.de/spenden/?bahnhofsmissionfreiburg/spende
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Wir brauchen Hilfe! 

Omikron ist auf dem Vormarsch. Wir wollen auch gegen Omikron, genauso wie vorher schon gegen Delta und all die „Spielarten“ so gut es geht gewappnet sein. Wir lassen uns vom Virus nicht ins Boxhorn jagen. Wir wollen #einfachda sein, für die, die uns brauchen. 

Wie bei uns in der Bahnhofsmission, und wir halten das für sehr sinnvoll, herrscht vielerorts nun wieder eine FFP2-Masken-Pflicht. Damit unsere Gäste unsere Angebote weiterhin wahrnehmen können und auch sonst im Alltag keine Nachteile haben, verteilen wir kostenfrei FFP2-Masken an unsere Gäste. Und auch den ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen stellen wir diese zur Verfügung. So kommen wir auf einen höheren zweistelligen Tagesverbrauch an FFP2-Masken. Grade für die Gäste ist es uns wichtig, dass alle Zugang zu Masken haben. 

Damit wir das weiterhin gewährleisten können benötigen wir dringend Eure Hilfe! Uns gehen nun langsam, aber sicher die Masken (FFP2) aus! Wir brauchen dringend Nachschub! Unser viel durch Spenden finanziertes Budget wird durch diese Ausgaben arg beansprucht. 

Und noch etwas geht uns aus... Obwohl das Team zu 100 % (und da sind wir sehr stolz drauf) voll geimpft und größtenteils geboostert ist, möchten wir, dass jeder Mitarbeitende sich am Morgen eines Schicht-Tages einem Selbsttest unterzieht. Wir benötigen pro Woche etwa 30 Stück, so dass eine letztes Jahr getätigte große Spende an Schnell-Tests nun bald aufgebraucht ist. 

Gibt es Einzelpersonen, Gruppen oder Firmen, die uns mit Sachspenden in Form von FFP2-Masken und / oder Schnelltests unterstützen möchten und können? Das wäre uns eine große Hilfe! 

Du hast keine Masken oder Schnelltests, aber möchtest uns trotzdem helfen? Hier hast du die Möglichkeit 👉👉 https://bahnhofsmission-freiburg.de/spenden/?bahnhofsmissionfreiburg/spende

Comment on Facebook

Wo kann man die Masken hin schicken?

Habt ihr mal wegen den FFP2 Masken beim Landratsamt oder Katastrophenschutz gefragt? Anfangs konnte man dort welche bekommen, vielleicht gibt es da noch Möglichkeiten.

Wir als Der Teichservice würden Euch gerne 500 Masken spenden. Wo dürfen wir im Laufe der nächsten Woche die Masken abgeben? 😊

Stefan Gorny und ich haben zwar weder Masken noch Tests, aber wir haben euch gerade eine kleine Unterstützung in Form von €€ zukommen lassen.

Hi Philipp Spitczok. OBHL wird Euch unterstützen. Schickst du mir bitte per WhatsApp Eure Kontonummer. Adresse für Quittung schicke ich Dir sobald die Überweisung raus ist.

Warum übernimmt die Stadt die kosten nicht,?die wissen doch, das sich die Leute das nicht leisten können.

View more comments

2 Wochen her
Bahnhofsmission Freiburg

Die heilige Familie und ihre menschlichen und tierischen Begleiter gehen nun in den „Jahresschlaf“. Die handgeschnitzten Figuren aus Polen wurden nun wieder in den „geheimen Katakomben“ des Freiburger Hauptbahnhofs eingelagert.

Wir möchten uns bei allen Spender:innen ganz herzlich bedanken, aber auch bei der DB Station und Service für die tolle Zusammenarbeit und bei Schmitt & Hahn Buch und Presse für das Bereitstellen der Ausstellungsfläche und natürlich bei den Gewerbetreibenden im Mein Einkaufsbahnhof Freiburg für die Möglichkeit der Einlagerung in deren Lagerräumen. Eine gute Kooperation bei uns im Freiburger Hauptbahnhof! Danke dafür! 😍😍

Zur gestohlenen, aufgebrochenen, beschädigten und später leer in Bahnhofsnähe aufgefundenen Spendensäule gibt es wirklich großartige Entwicklungen über die wir in einem gesonderten Post sehr gern informieren möchten.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Gute Reise! 😇❤

Da bin ich ja gespannt was es an Erkenntnissen zur Spendensäule gibt.

Liebe Leute!
Was Linda mit ihrem großartigen Team des Légère für unsere Gäste, aber auch für uns, ZUSAMMEN MIT EUCH ALLEN geleistet hat ist einfach unbezahlbar! 🥰🥰🥰🥰🥰

Wir werden dieses unfassbar großartige soziale Engagement, in einer Zeit (wie aktuell) in der es ihr und ihrem Laden wirklich selber Lockdown-bedingt nur „suboptimal“ ging, niemals vergessen und wir werden dadurch für immer irgendwie connected sein! Das ist so toll!

Wollt ihr uns helfen Linda und ihrem Team zumindest etwas dafür „zurückzugeben“ auch, wenn sie das, wie wir wissen keineswegs erwartet??

Wir wollen das Légère auf dem Siegertreppchen sehen! Und dabei zählen wir auf euch! Geht auf Kneipen at Freiburg und lasst unter dem Post ein 👍

Wir zählen auf euch! Für das Légère 🥰🥰🥰Ludi incipiant 🤴👸
„Die Spiele mögen beginnen".
Halbfinale in Freiburgs größter Kneipenschlacht (Umfrage)👊 Battle 1🎉.

Jetzt unsere Seite abonnieren und abstimmen. Mit etwas Glück den "100 Euro Verzehrgutschein" gewinnen 🍀 😍🤑!!!

Im Halbfinale und insgesamt 3 Battles habt Ihr die Qual der Wahl, immer je Battle, zwischen 3 Locations (die sich in Runde 2 durchgesetzt haben) zu entscheiden. Es kommt jeweils nur ein Lokal in das Finale!

Kneipen at Freiburg (Umfrage)
Kneipen-Battle👊 Halbfinale, Battle 1.

Für Légère "👍"

Für Eimer - Freiburgs bestes Musicpub "😮"

Für O'Kellys Irish Pub "❤️"

Stimme jetzt bis zum 13.1.2022 / 23:59 Uhr ab!

Umfrage & 🍀Gewinnspiel🍀
Einfach abstimmen (*siehe Regelwerk) und mit etwas Glück (bis voraussichtlich Anfang Februar 2022) einen 100.- Euro Verzehrgutschein gewinnen.

Wer ist dein Favorit ?

Welche Location kommt in das Finale und bekommt die Chance auf den Titel "Coolste Gastrolokalität (Kneipe/Bar/Wirtshaus) Freiburg's".

*Regelwerk:
☝Alles was Ihr tun müsst ist die Seite zu Abonnieren und in der "Gefällt Mir"-Leiste oder in den Kommentaren mit dem dazugehörigen Emoji 👍, 😮 oder ❤️ abzustimmen. Der Gewinner wird dann nach beendigung aller Battles Im Finale, per Losverfahren ermittelt und bekannt gegeben. ☝️ Du hast je Battle nur eine Stimme (☝️wer für zwei Lokale im gleichen Battle abstimmt, wird in diesem nicht gewertet). Entscheide dich jetzt! 👊.

Unter allen Teilnehmern (Teilnahme nur ab 18 Jahre) verlosen wir einen Verzehrgutschein im Wert von 100.- € für die Final-Siegerlokalität.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnehmer stimmen zu bei der Auslosung mit vollem Namen hier auf unserer Communityseite veröffentlicht zu werden. Du musst einen Wohnsitz in Deutschland haben.

☝️Achtung!!! Dieser Link wird oft geteilt, das freut uns sehr!!! Bitte aber nur auf dem Originalpost (einfach auf das Bild oder den Link klicken) von Kneipen at Freiburg abstimmen, nur dort wird eure Stimme gezählt. GOOD LUCK🍀

Hauptsponsor
DSF-Die Kostenoptimierer 🤑
Probiert es aus und macht den kostenfreien Haushaltscheck. Seriös & Kompetent.

#freiburg
#kneipenatfreiburg
#umfrage
#gewinnspiel

Fürstenberg Brauerei Ganter Privatbrauerei Waldhaus Badische Staatsbrauerei Rothaus AG
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Liebe Leute! 
Was Linda mit ihrem großartigen Team des Légère für unsere Gäste, aber auch für uns, ZUSAMMEN MIT EUCH ALLEN geleistet hat ist einfach unbezahlbar! 🥰🥰🥰🥰🥰

Wir werden dieses unfassbar großartige soziale Engagement, in einer Zeit (wie aktuell) in der es ihr und ihrem Laden wirklich selber Lockdown-bedingt nur  „suboptimal“ ging, niemals vergessen und wir werden dadurch für immer irgendwie connected sein! Das ist so toll! 

Wollt ihr uns helfen Linda und ihrem Team zumindest etwas dafür „zurückzugeben“ auch, wenn sie das, wie wir wissen keineswegs erwartet?? 

Wir wollen das Légère auf dem Siegertreppchen sehen! Und dabei zählen wir auf euch! Geht auf Kneipen at Freiburg und lasst unter dem Post ein 👍 

Wir zählen auf euch! Für das Légère 🥰🥰🥰

Comment on Facebook

Danke für die lieben Worte! ❤️ Und jetzt schnell für uns Abstimmen! 😊😎

Wir sind traurig und auch wirklich wütend: diese Spendensäule steht normalerweise bei uns in der Bahnhofsmission, sie wurde extra für uns angefertigt und war ein Einzelstück.

Während der Krippenausstellung in der Bahnhofshalle steht sie traditionell dort neben den Figuren. So auch dieses Jahr. Bis gestern……

Gestern, Samstag, 01.01. vermutlich zwischen 19 und 23 Uhr wurde die Spendensäule gestohlen!

Wir sind sehr entsetzt darüber und es fehlt uns jegliches Verständnis für so eine unfassbar dumme Tat!

Es ist Strafanzeige erstattet und die Bundespolizei ermittelt.

Der Verlust des Geldes ist das eine, aber auch der Verlust der speziell für uns angefertigten Säule, die ein Unikat war, schmerzt uns sehr!

Wer sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Säule geben kann ist gebeten sich an uns oder direkt an die Bundespolizei zu wenden!

UPDATE: Die Spendensäule wurde mittlerweile, natürlich aufgebrochen und ziemlich beschädigt in Bahnhofsnähe gefunden.

#wirsindsauer
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Wir sind traurig und auch wirklich wütend: diese Spendensäule steht normalerweise bei uns in der Bahnhofsmission, sie wurde extra für uns angefertigt und war ein Einzelstück. 

Während der Krippenausstellung in der Bahnhofshalle steht sie traditionell dort neben den Figuren. So auch dieses Jahr. Bis gestern……

Gestern, Samstag, 01.01. vermutlich zwischen 19 und 23 Uhr wurde die Spendensäule gestohlen! 

Wir sind sehr entsetzt darüber und es fehlt uns jegliches Verständnis für so eine unfassbar dumme Tat! 

Es ist Strafanzeige erstattet und die Bundespolizei ermittelt. 

Der Verlust des Geldes ist das eine, aber auch der Verlust der speziell für uns angefertigten Säule, die ein Unikat war, schmerzt uns sehr! 

Wer sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Säule geben kann ist gebeten sich an uns oder direkt an die Bundespolizei zu wenden! 

UPDATE: Die Spendensäule wurde mittlerweile, natürlich aufgebrochen und ziemlich beschädigt in Bahnhofsnähe gefunden.

#wirsindsauer

Comment on Facebook

Unfassbar.🤮 Ich würde euch anbieten einen neue Spendenbox anzufertigen, sofern Ihr das noch nicht angeboten bekommen habt.

Einfach unfassbar

Definitiv eine begriffliche Fehlinterpretation...🤔🙄......drücke euch die Daumen dass diese Einsicht samt Reue auch den /die Entwender:Inn überkommt.... und die Säule zurückgebracht wird!

Da fällt dir nix mehr ein 🥴😫

Unfassbar

Gelegenheit macht Diebe

Dem oder derjenigen sollen die Hände abfaulen 😡😡😡

Traurig

Unglaublich was ist nur aus dieser Welt geworden??😨😨😨😱😱

Nicht zu glauben, kaputte Welt

Pn

Mögen dem Dieb die Hände abfaulen -

😪

😡

🤮🤮🤮

Wie sch...e können Menschen eigentlich sein?! 🤬🥺

Ich und mein Firma würden uns bereit erklären eure spendenbox kostenfrei zu reparieren. Wenn Interesse besteht könnt ihr euch gerne melden. Lg und alles gute für euch

Was für einen erbärmlichen Menschen macht sowas😳

Könnt ihr auch Kleidung brauchen

Unglaublich, was für ekelhafte Menschen es gibt.

Möge den Dieb der Blitz beim scheißen treffen!!!

Abartig😠 wie Asozial muss man sein.

Hoffen wir doch, das die Tat von Überwachungskameras aufgezeichnet wurde, und jetzt auch Zeitnah die Bilder der Tat veröffentlicht werden‼️‼️

Miststück

Unfassbar so ein Schwein

View more comments

Wir wünschen all unseren Gästen, Freundinnen, Freunden, Unterstützerinnen und Unterstützern einen guten und erfolgreichen Start ins Jahr 2022!

Ein mitunter kräftezehrendes, anstrengendes und dennoch auch schönes Jahr 2021 liegt hinter uns! Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals für eure unfassbar große Solidarität und Freude an Unterstützung bedanken!

#frohesneuesjahr #happynewyear #bahnhofsmissionfreiburg #bahnhofsmission #freiburghältzusamme #freiburg
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Wir wünschen all unseren Gästen, Freundinnen, Freunden, Unterstützerinnen und Unterstützern einen guten und erfolgreichen Start ins Jahr 2022! 

Ein mitunter kräftezehrendes, anstrengendes und dennoch auch schönes Jahr 2021 liegt hinter uns! Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals für eure unfassbar große Solidarität und Freude an Unterstützung bedanken! 

#frohesneuesjahr #happynewyear #bahnhofsmissionfreiburg #bahnhofsmission #freiburghältzusammen #freiburg

Comment on Facebook

Ihr macht einen super tollen Job 👍💫👍💫👍💫 Alles Gute, einen tollen Start ins Neue Jahr 2022, bleibt gesund froh und heiter 😄🥂🍾🍀🎉💞

Ich bin glücklich, Teil dieses engagierten Teams sein zu dürfen 💝

Wünsche euch noch ein gutes neues Jahr. Danke für euer tägliches Engagement, finde ich super😊

Heute vor 1 Jahr war ebenfalls tolles Wetter- erinnert sich außer mir noch jemand? Ich bin am Neujahr 2021 spazieren gegangen- zur BM☺️Wer damals Schicht hatte ( Gabi und Jule????) haben mich da zum ersten Mal kennengelernt und mir alle wichtigen Infos gegeben für meine "Bewerbung "😅 Ich wollte mir einfach ohne Vorankündigung ein Bild machen damals. Was daraus wurde ist hinreichend bekannt..... Der Tag ging noch weiter: ich hatte in der Jackentasche ziemlich viele 5€ Scheine und hielt auf meinem Nachhauseweg in der Stadt Ausschau nach Menschen, die sich drüber vielleicht freuen- Ihr könnt euch vorstellen, dass ich diese Menschen gefunden habe. Die Reaktionen auf meine Aktion waren unglaublich berührend. Wer weiß, ob nicht sogar damals schon ein Gast dabei war, der heute in die BM kommt, wenn ich Schicht habe.......

Guten Rutsch ins neue Jahr 🙋‍♂️💥💥💥wuensche ich euch

View more comments

Unzählige Einzelpersonen, Familien, Vereine, Firmen und Gemeinden unterstützen unsere Arbeit vor Ort mit Sach- und Geldspenden, auch in diesem Jahr erlebten wir das ganze Jahr hindurch aber auch jetzt zur Weihnachtszeit eine wahre Welle der Solidarität. Das ist uns unglaublich viel Wert und macht uns sehr glücklich, zeigt es doch wie viele über ihren Tellerrand hinausschauen und von dem was sie haben denen etwas abgeben, die weniger haben. So verstehen wir eine solidarische Gesellschaft! Das gesamte Team möchte sich, nicht zuletzt im Namen der Gäste, sehr sehr herzlich für diese unfassbar große Hilfsbereitschaft bedanken 🥰🥰

Gern berichten wir hier auch immer wieder von Spender:innen. Heute möchten wir über die Dauer-Spende eines Gemeindemitglieds der Ahmadiyya Muslim Jamaat Freiburg erzählen. Die islamische Gemeinde aus der Klarastraße im Stühlinger, überwiegend von Freiburger:innen mit pakistanischen Wurzeln besucht, gehört zu unseren Nachbarn im Bahnhofsquartier. Bereits zu Weihnachten 2020 besuchten uns einige Gemeindemitglieder am Bahnhof und fragten mit welchen Lebensmitteln man uns gut unterstützen könne. Daraus entwickelte sich sprichwörtlich eine Art Obst-Abo. Seit nun mehr über 50 Wochen spendet ein Gemeindemitglied jedes Wochenende frisches Obst für unsere Gäste.

Wir freuen uns über diese tolle Unterstützung durch unsere muslimischen Nachbarn!

Herzlichen Dank 🥰😍😊
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Comment on Facebook

Das ist echt super!

Toll 👍🙂🙏🤝 🍀

weitere Posts zeigen
Nach oben